„Tag der Wis­sen­schaft“ der Kli­nik für Neu­ro­lo­gie am 26. April 2023

Die Kli­nik für Neu­ro­lo­gie ver­an­stal­te­te zusam­men mit der Otto-Loe­wi-Stif­tung am 26. April 2023 einen For­schungs­retre­at mit Dok­to­ran­dIn­nen­wett­be­werb. Prof. Dr. Lars Tim­mer­mann, Direk­tor der Kli­nik für Neu­ro­lo­gie, eröff­ne­te die Ver­an­stal­tung im Hör­saal III auf den Lahn­ber­gen. Im Anschluss folg­te die Key­note-Lec­tu­re von Prof. Dr. Dr. Ade­le Rüger, Lei­te­rin der AG Neura­le Stamm­zel­len am Uni­ver­si­täts­kli­ni­kum Köln, mit dem The­ma “Geziel­te För­de­rung von Rege­ne­ra­ti­on nach zere­bra­ler Ischä­mie”. Es folg­ten Kurz­vor­trä­ge von Dok­to­ran­din­nen und Dok­to­ran­den mit einer Viel­zahl von aktu­el­len Fra­ge­stel­lun­gen der neu­ro­lo­gi­schen For­schung. Die Jury, Prof. Dr. Frank Brem­mer (Vize­prä­si­dent für For­schung und Wis­sens­trans­fer der Mar­bur­ger Uni­ver­si­tät, Lei­tung AG Neu­ro­phy­sik), Dr. Leo­na Möl­ler (Ober­ärz­tin, AG Epi­lep­to­lo­gie, Vor­sit­zen­de des Otto Loe­wi Stif­tung e.V.), Prof. Dr. Lars Tim­mer­mann (Kli­nik­di­rek­tor der Kli­nik für Neu­ro­lo­gie) und Pri­vat­do­zent Dr. David Pedro­sa (lei­ten­der Ober­arzt, Arbeits­grup­pen­lei­ter Neu­ro­mo­du­la­ti­on) prä­mier­ten am Ende die drei bes­ten Vorträge:

Dr. Gre­gor Böt­ti­ger (Mit­te) erhielt den ers­ten Preis für sei­ne grund­la­gen­wis­sen­schaft­li­che Arbeit im Bereich der Neu­ro­im­mu­no­lo­gie. Über­reicht wur­den die Urkun­den durch Prof. Dr. Lars Tim­mer­mann (links) und Dr. Leo­na Möl­ler (rechts).

Die Arbeit von Fabi­an Bodlée unter der Lei­tung von PD Dr. David Pedro­sa (Mit­te) wur­de mit dem 2. Platz prämiert.

Cla­ra Jüne­mann (2.v.r.) und Mei­ke Aus­ter­mann-Men­che (2.v.l.) erhiel­ten den 3. Platz für ihre span­nen­de Arbeit im Bereich der Epileptologie.

Ein Son­der­preis wur­de für das jun­ge moti­vier­te Team der ANI­MA (Arbeits­grup­pe Neu­ro­im­mu­no­lo­gie Mar­burg) unter der Lei­tung von Dr. Maria Sei­pelt (2.v.r.) und Ju Won Chae (2.v.l.) vergeben.

Datenschutz
Otto Loewi Stiftung e.V., Inhaber: Otto Loewi Stiftung e.V. (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
Otto Loewi Stiftung e.V., Inhaber: Otto Loewi Stiftung e.V. (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.